AP 2.1: Sozio-ökonomische Analyse und Beratung zur Produktion und Verwertung von Dendromasse in ländlichen Modellregionen

Bearbeiter: TU Dresden; Institut für Internationale Forst- und Holzwirtschaft, Prof. Dr. rer. silv. Jürgen Pretzsch




AP 2.2: Entwicklung und ökonomische Analyse innovativer Geschäftsmodelle für die nachhaltige Produktion und regionale energetische Verwertung land- und forstwirtschaftlicher Dendromasse

Bearbeiter: Von Thünen Institut; Institut für Ökonomie der Forst- und Holzwirtschaft, Dr. Jörg Schweinle



Für eine eigenständige Berechnung der Wirtschaftlichkeit von KUP mit betriebseigenen Daten stellt das von Thünen Institut (vTI) ein Kalkulationsprogramm (MS Excel-Datei) für interessierte Landwirte bereit.

Bei Fragen und Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich bitte an .



KUP-Kalkulator-Ökonomie - xlsm - 86 kBytehier



AP 2.3: Abschätzung sozioökonomischer Auswirkungen verschiedener Geschäftsmodelltypen auf landwirtschaftliche Betriebe und die untersuchten Modellregionen

Bearbeiter: Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg; Professur für Landwirtschaftliche Betriebslehre; Prof. Dr. Peter Wagner




AP 2.4: Analyse und Bewertung von Wirkmechanismen formeller und informeller Instrumente der Regionalplanung zur sicherung einer nachhaltigen Produktion von Dendromasse zur energetischen Nutzung

Bearbeiter: Leibniz Institut für Länderkunde; Dr. habil. Annedore Bergfeld




AP 2.5: Finanztechnische Beratung

Bearbeiter: Deutsche Kreditbank; Dietmar Wulf




AP 2.7: Planungs-, ordnungs- und förderrechtliche Beratung

Bearbeiter: TU Dresden; Institut für Öffentliches Recht insbesondere Technik- und Umweltrecht, Prof. Dr. Martin Schulte




AP 2.8: Bewertung von Auswirkungen des Dendromasseanbaus auf Landschaftserleben und Erholung, Integration von Lösungen in Landschaftsplanung und räumliche Gesamtplanung

Bearbeiter: Leibniz Universität Hannover; Institut für Umweltplanung; Prof. Dr. Christina von Haaren




Artikel drucken